Skip to content

Pollenallergie? Jetzt vorbeugen.

Die meisten Menschen sehen dem Frühling mit Freude entgegen. Für viele bringt die wärmere Jahreszeit aber nicht in erster Linie einen Energieschub, sondern die unangenehmen Beschwerden einer Pollenallergie. Eine laufende Nase, gerötete und tränende Augen und Niesattacken: Diese wohlbekannten Symptome treten bei einer allergischen Rhinitis (Heuschnupfen) auf.

Dr. Peter Schnell und Dominik Schnell, Apotheker und Naturheilpraktiker von der Sternen Apotheke in Altstätten empfehlen bei allergischem Schnupfen oder anderen allergischen Symptomen bereits jetzt gezielt vorzubeugen.

Wer frühzeitig, ein bis zwei Monate vor den ersten zu erwartenden Symptomen, sich mit homöopathischen oder biologischen Präparaten schützt, kann die Überreaktion auf Allergene in der kommenden Saison auf natürliche Weise regulieren. So werden die akuten Symptome wie eine laufende Nase, Niesen, Husten, tränende und brennende Augen, Hautjucken etc. wesentlich gelindert und Lebensqualität zurückgewonnen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Behandlungsmethoden, die auf die Einnahme von Antihistaminika oder Kortison-Präparaten setzen und nur die Symptome unterdrücken, wird der Organismus mittels natürlicher Präparate konditioniert oder wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Jetzt ist der optimale Zeitpunkt mit Pollens, einem bewährten homöopathischen Präparat, den Körper auf die kommende Pollensaison vorzubereiten. Ebenfalls empfehlenswert sind individualisierte Vitalstoffmischungen von Burgerstein für Allergiker und Personen die unter Heuschnupfen leiden.

Dr. Schnell’s Naturheilmittel
Seit Jahren bewähren sich Dr. Schnell’s Schwarzkümmelöl-Kapseln für therapeutische Anwendungen, die auf einen allergischen Hintergrund hindeuten. So sind beispielsweise zahlreiche Fälle von Patienten belegt, die jedes Jahr im Frühling von schweren Pollenallergien heimgesucht wurden und die nach regelmässiger Einnahme von Dr. Schnell‘s Schwarzkümmelöl völlig beschwerdefrei blieben. Schwarzkümmel liefert die für den Allergiker notwendige Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die sich günstig auf die Immunität des Körpers auswirken.

Wettbewerb

JETZT TEILNEHMEN
& GEWINNEN

Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2020