5 Sterne für Gesundheit und Schönheit

Dr. Peter Schnell

Aktuelle Themen

Vitamin-D-Mangel trifft fast jeden

Vitamin D ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Vitamin. Es ist lebensnotwendig, es hat hormonellen Charakter und es ist das einzige Vitamin, das der Körper selbst bilden kann. Es ist der einzige Vitalstoff, bei dem der Mensch nicht primär auf die Nahrung, sondern auf die Sonne angewiesen ist.

Während der Vitamin-Beratungstage bis 1. Dezember widmet sich die Sternen Apotheke in Altstätten im Besonderen dem Vitamin D.
Für starke Knochen, kräftige Muskeln und gesunde Zähne
Vitamin D ist unentbehrlich für den Aufbau von starken Knochen, kräftigen Muskeln und gesunden Zähnen. Allen Säuglingen wird deshalb im 1. Lebensjahr Vitamin D in Tropfenform gegeben, um die gefürchtete Knochenerweichung (Rachitis) zu verhindern. Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt jedoch nicht nur Säuglingen, sondern unabhängig vom Alter, täglich Vitamin D einzunehmen. So profitieren vor allem ältere Menschen von stärkeren Knochen und weniger Stürzen.
Vitamin D – in jeder Lebensphase.
Vitamin D ist zentral für die Zellgesundheit und in der Folge für die Gesundheit insgesamt von höchster Wichtigkeit. Unser Körper ist in der Lage unter dem Einfluss von Sonnenstrahlen (UV-B) Vitamin D in der Haut selbst zu produzieren. Daneben kann auch aus der Nahrung Vitamin D aufgenommen werden. Die Aufnahme über die Nahrung spielt dabei fast keine Rolle, da nur wenige Lebensmittel Vitamin D in relevanten Mengen enthalten. Weit wichtiger für die Versorgung ist daher die Bildung über die Haut. Die heutige, moderne Lebensweise mit intensivem Sonnenschutz zur Verhinderung von Sonnenbrand, mit Luftverschmutzung, ungesunden Essgewohnheiten und einer längeren Lebenserwartung führt sehr häufig zu einem Mangel an Vitamin D. Darüber hinaus sind Fettleibigkeit, gealterte Haut, ein dunkler Hauttyp, Lichtschutzfaktoren in Hautpflegprodukten sowie gewisse Medikamente weitere Risikofaktoren für die Entstehung eines Vitamin D Mangels.
In der Schweiz weisen mehr als 50% der Bevölkerung - ob jung oder alt - einen Vitamin D Mangel auf. Heute ist bekannt, dass ein Vitamin D Mangel im Zusammenhang mit vielen chronischen Erkrankungen steht wie zum Beispiel Autoimmunerkrankungen, Infektionen, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebserkrankungen oder Muskelschwäche und Osteoporose.
Vorbeugung Im Winter
In der Winterzeit sind die Sonnenstunden rarer, die Bekleidung der Temperatur angepasst und somit kann im Körper nur unzureichend Vitamin D gebildet werden. Gerade deshalb lohnt es sich vorzubeugen. Vitamin D leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zu einem gut funktionierenden Immunsystem. Intakte Abwehrkräfte sind in der kalten und nassen Jahreszeit naturgemäss besonders wichtig.
Natürliches Vitamin D
Das natürliche Vitamin D ist in verschiedenen Darreichungsformen wie Tropfen, Tabletten oder Kapseln - auch als vegane Variante – in der Sternen Apotheke in Altstätten erhältlich. Dazu gehört eine kompetente Fachberatung durch die Apotheker Dr. Peter Schnell, Dominik Schnell und das Beratungsteam.