5 Sterne für Gesundheit und Schönheit

Dr. Peter Schnell

Aktuelle Themen

natürlich: VITAMIN E

Zusammen mit Selen, Betacarotin, Zink und Vitamin C gehört natürliches Vitamin E aus pflanzlichen Quellen wie zum Beispiel dem Weizenkeim zu den wichtigen Schutzstoffen für den menschlichen Körper, den so genannten Antioxydantien. Diese haben die Aufgabe, freie Radikale, d.h. aggressive schädliche Stoffe im Körper auszuschalten und ihn auf diese Weise zu schützen.
Schutz für das Herz-Kreislauf-System
Die Wirkweise von Vitamin E ist vielfältig. Es bekämpft die Bildung von Blutgerinnseln, die Arterien und Venen verstopfen können, es hat einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel, wirkt erweiternd auf Herzarterien und verringert gleichzeitig den Sauerstoffbedarf des Herzens. Ein gesunder Vitamin-E-Pegel hilft, die Haut zu straffen und schenkt ein frisches, jüngeres Aussehen. Dies gelingt gleich doppelt, weil Vitamin E den Gehalt an Kollagen in der Haut erhöht. Wunden heilen schneller, da sich rasch neue Zellen bilden können, ohne dass sie von freien Radikalen angegriffen werden. Natürlich schützt Vitamin E die Haut auch vor der Sonne – sowohl innerlich als auch äusserlich.
Rheumaerkrankungen, Gelenk- und Muskelschmerzen
Dr. Schnell's Vitamin E, aus hochwertigen Pflanzenölen gewonnen, wird empfohlen zur Vermeidung von Mangelzuständen, bei erhöhtem Bedarf und für die therapeutische Anwendung. Ein Mangel an Vitamin E kann eine Mitursache entzündlicher, rheumatischer Beschwerden, Muskelschwäche oder Störungen der Nervenfunktionen sein und kommt beim älteren Menschen, bei hoher körperlicher Belastung und auch bei intensiver sportlicher Aktivität vor.Wenn Gelenke, Muskeln oder das Bindegewebe nicht ausreichend mit Vitamin E versorgt werden, können Entzündungen und Schmerzen auftreten – jede Bewegung wird zur Qual und die Beweglichkeit ist deutlich eingeschränkt. Zusätzliche Gaben von hochwertigem natürlichem Vitamin E können rheumatischen Beschwerden entgegenwirken und wieder zu mehr Mobilität und Lebensfreude verhelfen. Idealerweise erfolgt die Einnahme von Vitamin E mit einer Mahlzeit. Das fettlösliche Vitamin E wird dadurch noch besser aufgenommen. Schutz von Innen
Bei langfristiger, regelmässiger Einnahme von natürlichem Vitamin E in geeigneter Dosierung werden Haut, Schleimhaut, Blutgefässe, Bindegewebe, Muskulatur und Nerven etc. nachhaltig geschützt. Entzündungen und chronische Schmerzen, insbesondere bei degenerativen Gelenk- und Muskelleiden können zuverlässig gelindert werden. Wie die Erfahrung lehrt, können chemische Entzündungshemmer oft reduziert oder ganz weggelassen werden. Die Vitamine C und E sollten zusammen eingenommen werden, da sie sich gegenseitig in idealer Weise biologisch ergänzen.
Das Team der Sternen Apotheke stellt gerne weitere Informationen zu Verfügung und nimmt sich Zeit für eine persönliche Beratung.

Sternen-Apotheke, Dr. P. Schnell, Marktgasse 1, 9450 Altstätten